[Darstellung Größer 1 wählen.] [zum Inhalt (Taste Alt+8).] [zur Auswahl (Taste Alt+7).] (Taste Alt+6).

SPD Ortsverein Hagenbach.

WebsoziInfo-News :

19.03.2019 20:09 Wir brauchen flächendeckende und leistungsfähige Mobilfunknetze
Die SPD-Bundestagsfraktion schlägt ein Bundesförderprogramm Mobilfunk vor, um die Regionen zu versorgen, in denen sich Investitionen für Telekommunikationsunternehmen finanziell nicht rentieren. Dort, wo der Marktausbau versagt, muss der Staat eingreifen und für die Infrastruktur Sorge tragen. Nur so können die sogenannten weißen Flecken geschlossen werden. „Noch immer gibt es zahlreiche Funklöcher in Deutschland. Ursächlich hierfür

18.03.2019 15:16 ASF – Frauen verdienen mehr!
Die Vorsitzende der Arbeitsgemeinschaft Sozialdemokratischen Frauen (ASF) Maria Noichl erklärt: Wie in jedem Jahr bedeutet dieses Datum, dass Frauen im Vergleich zu ihren männlichen Kollegen bis zu diesem Tag umsonst gearbeitet haben. Bedingt wird dies durch einen nach wie vor bestehenden Gender Pay Gap von 21 Prozent in Deutschland, einem der größten in der ganzen

15.03.2019 07:31 AG Selbst Aktiv begrüßt die Einigung der Regierungskoalition zum Wahlrecht für Menschen mit Behinderungen
Anlässlich der Einigung der Koalition erklärt der Vorsitzende von Selbst Aktiv Karl Finke: Das Bundesverfassungsgericht hatte mit seinem Urteil vom 29. Januar 2019 die Aufrechterhaltung von Wahlrechtsausschlüssen für Menschen, die unter Vollbetreuung aller Angelegenheiten stehen, für verfassungswidrig erklärt. Dies gilt auch für Straftäter, die wegen Schuldunfähigkeit in einem geschlossenen psychiatrischen Krankenhaus untergebracht sind. Die Karlsruher

Ein Service von websozis.info

 

SPD Ortsverein Hagenbach :

Liebe Hagenbacher/innen,

am 26.05.2019 darf wieder gewählt werden. Als Vorsitzender der ältesten noch aktiven Partei Hagenbach und Deutschland bitte ich sie, dieses von vielen erstrittene Recht auch wahrzunehmen.

In Europa geht es darum, die Einheit zu erhalten und so zu gestalten, dass wir auch in Zukunft eine starke Gemeinschaft bilden werden. Denn Zusammenhalt ist der Schlüssel zur Erfolgsgeschichte Europas. Wir wissen, dass wir zusammen stärker sind. Dass wir mehr erreichen, wenn wir als EuropäerInnen gemeinsam voran gehen. Mit einer selbstbewussten Stimme, die in der Welt Gewicht hat

Im Kreis wird es in Zukunft darum gehen, mit dem zur Verfügung stehenden Geld etwas sorgsamer umzugehen. Der Kreis hat mit die höchsten Umlage im Land und steht aber mit der Verschuldung im letzten Drittel im Landkreisvergleich des Landes. Und das bei steigender Wirtschaftsleistung und wachsender Bevölkerung.

In der Verbandsgemeinde wird nun nach dem Anschluss von Berg an die Gemeinschaftskläranlage in Hagenbach die Frage der Schulrenovierungen die Sitzungen beschäftigen. Aktuell liegen wir bei einer Kostenschätzung von ca. 18 Mio. Die Renovierung der Schulturnhalle in Hagenbach soll im Juni beginnen und nach den Herbstferien 2020 beendet sein.

Und nun zur Stadt Hagenbach. Viele Träume, wenig Mäuse. Hagenbach muss sich alle zusätzlichen Ausgaben vom Kreis genehmigen lassen. (kleine Anekdote am Rande: Der Schuldenkönig vom Kreis überwacht seine Ortsgemeinden, damit sie im Schuldenmachen in Ihm kein Vorbild sehen). Aktuell fehlt immer noch die schriftliche Erlaubnis das wir unsere neue Gymnastikhalle bauen dürfen. Und weitere größere und kleine Projekte warten, bis Geld gefunden wird. Und das Geld vom Verkauf der beiden Ludwigsstrassenhäuser wird es nicht sein, da es zum Großteil wieder in die Städtebauförderung fliesen wird.

Wählen bedeutet aber auch sich zu Entscheiden. Zwischen Personen und Konzepten. Bei steigender Anzahl von Parteien und Gruppen wird es nicht leichter. Aber nur wer sich Entscheidet, kann Einfluss nehmen.

 

Euer

Udo Häfele

Vorsitzender des Ortsvereins

 

RSS-Nachrichtenticker :